Der Verein ist ein Französisch NGO Immaculata unabhängig (die keine politischen, religiösen oder weltanschaulichen hat).

1er Seven 2018: Die Neuigkeiten von Sr. Jose Maria:

Folgende Kinderheime sind von den Überschwemmungen betroffen:

Ancil Shaji, Gilta Cementhy, Laveena Avarev Mary Dallet, Aleena Antony Koonammave, Shallet Sojanm Mary Aleena Ambrose, Nixon D'Cunha, Sinda Mary Rose Priya, Magline Lidiya Tom George, Stephen und Alfin Annerine Gonslaves

Vypenen wurde überflutet, aber dort sind die Häuser oft ein wenig erhöht und deshalb kommt das Wasser normalerweise nicht in die Häuser.

Ps Varsha, Ashique, Senal und andere Kinder suchen noch Paten

Die folgenden Kinder sind von der Flut betroffen.
Ancil Shaji, Gilta Cementhy, Laveena Avarev Mary Dallet, Aleena Antony Koonammave, Shallet Sojanm Mary Aleena Ambrose, Nixon D'Cunha, Sinda Mary Rose Priya, Magline Lidiya Tom George, Stephen und Alfin Annerine Gonslaves.

Vypins Gebiet war überflutet, aber das Wasser drang nicht in ihre Häuser ein und verletzte nichts an ihrem Hab und Gut.

Liebe und Grüße,

Sr. Jose Maria.

Kerala-Flut
31 August 2018
Liebe Sponsoren,

Im August 2018, der südindische Bundesstaat Kerala Es war die schlimmste Überschwemmung des Staates im nahen Kentaur. Massive Flut über Kerala hat das Leben der 350 Leute genommen und über acht Lakhs vertrieben.

Der heftige Regen begann am Nachmittag des 14 und dauerte ununterbrochen achtundvierzig Stunden. Die Flut wurde schlimmer, als Wasser aus vierunddreißig Staudämmen freigesetzt wurde. Die Behörden waren gezwungen, die Tür zum ersten Mal zu öffnen und dies führte zu der Katastrophe.
Als das Wasser höher und höher strömte, wurden Menschen an verschiedene Orte gebracht. Alle christlichen Institutionen wurden als Hilfslager eröffnet. Unsere Colleges und Schulen wurden auch als Hilfszentren eröffnet. Es gab keinen Unterschied zwischen Religion und sie blieben zusammen als eine Familie unter einem Dach.

Viele unserer Kinder sind von dieser Flut betroffen. Wir besuchten mehr als dreißig Häuser ihrer Kinder und erlebten ihre erbärmlichen Zustände. Sie haben alle ihre grundlegenden Annehmlichkeiten verloren. Die Häuser waren mit Schlamm und Dreck in großen Mengen gefüllt. Viele haben ihre Begrenzungswände verloren. Es braucht eine lange Zeit, um ein neues Leben zu beginnen.

Die wichtigsten überfluteten Gebieten unserer Patenkinder sind, Varapusha, Muttinakam, Kothad, Cheranalloor, Vaduthala, Chittoor, Kadamakkuddy, Pizhala, Koonammave und Alwaye - zu Wayanad.

0C97622A 7716 4DA4 B881 57BEE1B24F4A

4B135335 19C1 4382 9B0F 1226580BDCAE

6DC08B61 AF05 4348 92C8 AF6D04AAD702

A054F527 DB2F 4316 9F42 D92B162FC0D8

BA429A9D 080B 42E9 B171 CF4FE5B56C29

9C210BD0 C2E1 4D14 A00E 5ADD61A19D43

4FABAA7E C055 4579 B457 1ED9D73C9B13

295C96EE 7D4F 4032 9DF0 47655EA4042B

die 17 August 2018:

Seit 14 August 2018 Sintflutartige Regenfälle berühren Kerala ohne anzuhalten.

Die Insel Vypenen ist verwüstet Durch die Fluten werden viele Häuser unserer Familien zerstört ... und die Vertriebenen in provisorischen Lagern.

die vorläufige Bilanz: 164 ist tot, aber der Regen geht weiter ... mehr als 60 000-Leute wurden vertrieben.

Vom Wasser bis zum Dach der Häuser, ein Krankenhaus, das immer mit Wasser fast bis zu den Knien arbeitet ....

Paten haben einen Gedanken für Ihre gesponserten Familien und für die Schwestern, die für die Kinder verantwortlich sind.

Ich hatte eine Whastapp von Ronald Peters, die mir erzählte, dass sein Haus zerstört ist, dass nichts mehr übrig ist und seine Familie in ein Hilfslager gebracht wird.

Schwester Jose Maria hat mir Fotos geschickt, die ich nicht weitergeben kann, weil sie urheberrechtlich geschützt sind.

Der Link zu einem winzigen AFP-Artikel: https://www.afp.com/fr/infos/335/inde-164-morts-dans-les-inondations-dans-le-kerala-doc-18f238-copy3

Videos von gestern

Der Punkt: http://www.lepoint.fr/video/inde-au-moins-77-morts-dans-les-inondations-dans-le-kerala-16-08-2018-2243910_738.php

BFM Fernsehen: https://www.bfmtv.com/international/inde-77-morts-dans-des-inondations-au-kerala-1507185.html

HELP_NOUS SIE KÖNNEN EINE SPENDE MACHEN, die wir in vollem Umfang an die Schwestern senden, damit sie den betroffenen Familien helfen, sich wieder aufzubauen.

http://www.immaculata.fr/index.php/faire-un-don/aider-les-enfants

ist @

Dezember 2017:

Le November 24 2017 nahm den Platz einMitgliederversammlung des Vereins Vielen Dank an die Mitglieder, die teilgenommen haben.

Varsha und sein Bruder Ashique (Zwillinge von 14 Jahren-Waisen) IMMER einen Paten suchen für beide oder für jeden kann ihre Patin nicht länger fortfahren

Senal (13 Jungenjahre seit Oktober 21) suche auch einer vonregen / godmother Sein Pate konnte nicht weitermachen.

Oktober 2017 -Urgent -

Varsha und sein Bruder Ashique (Orphan) Suche nach einem Sponsor für beide oder für jeden kann ihre Patin nicht länger fortfahren

März 2017:

  • Ancil (15 Jahre) nur fand eine THANK Paten (central Cochin)

  • Reema (11 Jahre) hat gerade einen Paten und Patin gefunden MERCI (Zentrum von Valparai)

Februar 2017:

  • Alfin (11 Jahre) nur fand eine THANK Paten (central Cochin)
  • Lovely (19 Jahre) Pate und Patin kam sein letztes Jahr der Apotheke Assistent präparativen Studie (central Cochin) DANKE zu finanzieren

Januar 2017:

Guten Rutsch ins Neue Jahr 2017

Weihnachtsbriefe Kinder kamen und umgeleiteten an ihren Patinnen Paten

Oktober 2016:

Wir schickten die Übertragung nach Indien. THANK Sponsoren Patinnen.

Sponsored Kinder verloren nur ihre Patin ...

2016 war:

Juni: Back to School in Indien alle Kinder von primären und sekundären unterstützen Sie haben Klasse zurückgegeben.

Ebin unseren Engineering-Student im späten Meister, ging für ein Praktikum nach Kanada Kanadier bezahlt ..... wie er für ihn begleitenden seine Patinnen bedanken. Vielen Dank für Patinnen, vaterlos Haus mit seinem freiwilligen Arbeiter und Mutter. BRAVO ebin

BRAVO zu Stephin, die bei Dexy zu arbeiten begann, die Apotheker in Vincy wurde, die verheiratet ist und hat sein Studium beendet.

Dezember 2015:

Die Briefe der Kinder kamen und Stromableitung ...

Wir haben gerade Fotos von 2015 Weihnachten in Kinderheimen in wenigen Tagen eine Diashow ...

Eine Valparai Überraschung bald ... für Kinder aus dem Urlaub zurück ... ein neues TV ... (Wir warten auf Fotos) Vielen Dank liebe Spender

Mitglieder der Immaculata Verband:

Vielen Dank an euch, die mit der Post gestimmt haben und diejenigen, die während der auf Rueil bewegt habenHauptversammlung des März 30 2015.

Vielen, vielen Dank für Ihr Vertrauen. jede Resolution wurde angenommen.

Wir begrüßen ein neues Mitglied in den Vorstand des Vereins: Blandine C., danken sie

Liste der Mitglieder des neuen Rates und der Funktion zum Teil für Mitglieder

*******************************

November 29 18 -2014 Dezember: Ausstellung -Verkauf für die Kinder der Immaculata Verband

Das vorläufige Ergebnis der Exposition: Der Gewinn der Ausstellung beträgt 2 733,45 € wir schicken Teil von Kinderbetten im Waisenhaus von Munnar zu finanzieren ...

danke für Besucher, die uns ermöglicht haben, diesen Betrag zu erreichen. Munnar ist 1600m Höhe in den monrtagnes Keral.

finden Sie in der Hilfe-Projekt im Detail: Betten für Kinder Munnar.pdf

*************************************

Juli-August 2014:

Gute Sommer, Hier ist die Slideshow von neuen Betten für Kinder Trissur,

Ein großes Dankeschön an die Spender

Wir schickten 4400 € SR Elsa für ihre Betten zu kaufen

zu lesen und zu sehen: Video, moralische und finanzielle Berichte, Briefe des Dankes ....

Lesen Sie den Artikel

Was sollen wir tun?

Wir helfen Kinder bauen ihre Zukunft durch das Angebot kollektive und individuelle Förderung an die Spender.
Wir finanzieren ihre Ausbildung vom Kindergarten, die sie bereit sind, "für ihr Erwachsenenleben" (zB durch Unterstützung von Lernen, Hochschulbildung, ...) sind.

Wir produzieren humanitären Aktionen sehr konkrete direkt an Kinder verbunden. Wir unterstützen insbesondere 4 Kinderheime (Früher bekannt als Waisenhäuser)

Wir arbeiten derzeit mit den Zentren der indischen Karmeliter (CSST) Fürsorge für Kinder "auf der Straße" geschafft, in allen Religionen Kerala und Tamilisch Nadu.
Wir verbinden Sponsoren und indische Kinder durch unsere Partner.

Management-Immaculata Verband arbeitet auf einfachen Prinzipien:

Begrenzung der Verwaltungskosten

Die Begrenzung der Verwaltungskosten und auf ein Minimum Betrieb (kein Gehalt, sind alle Mitglieder Freiwillige).
Die jährliche Gebühr von € 12 ermöglicht es uns, das Leben des Vereins zu gewährleisten.

Transparenz der Rechnungslegung

Wir veröffentlichen eine CER (In Ressource Arbeitsplätze) und ein Bericht über Jahresgewinn entdecken diese Dokumente. Filing-Konten, Aufzeichnungen des Vereins sind für die Mitglieder auf Anfrage an Frau Bourvis den Sitz des Vereins oder bei den Hauptversammlungen offen ...
Sehr wichtig (und selten!): Wir wollen die Mitglieder bieten Anmeldung Quittungen für die Ausgaben vor Ort hergestellt : Die Ausgaben von den Karmelitinnen (Partner), die uns Berichte, Belege und Kopien ihrer Rechnungen gemacht senden.

Computerized Management

Made by die Mitglieder des Vorstands wird auf dem Computer statt. Selbst für eine kleine Organisation wie uns ist es wichtig, erlaubt es uns, leicht überprüfen zu verwalten und zu präsentieren.

Keine Provision oder Verwaltungsgebühr

Wir senden alle Spenden.

Steuerbefreiung für Spender:

Zur Förderung der einzelnen Spenden und Corporate Nichtregierungsorganisation europäische Staaten typischerweise einen Steuerabzug für Zahlungen (Zuschüsse und Beiträge) bieten hat unseren Verein so ist es ein eine Reduzierung der Einkommensteuer.

Wie Sie Ihre Steuersenkung zu berechnen?

  • Sie sind ein Individuum:

In Frankreich: Diese Ausnahme ist $ 66% der Spenden in 20% -Grenze Einkommensgrenze in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Wir haben die Steuer herrschenden Dienste Besteuerung für diese Leistung zu qualifizieren (siehe Kapitel "Spenden"). Jedes Land hat seine eigenen Preise und Regeln

Eine Spende von 25 Euro monatlich der Verband Immaculata kehrt zum endgültigen (netto) um € 8,50.

  • Für Unternehmen:

In Frankreich: Die Unternehmen unterliegen der Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer aus einem Steuerabzug gleich profitieren um% der Spende in einem 60 ‰ Decke (5 Promille) des Jahresumsatzes 5.

SPENDEN

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sie per E-Mail fragen: Kontaktadresse


Dank unserer Partner

Zögern Sie nicht, ihre Seiten zu besuchen: