Wer sind wir?

Immaculata ist eine unabhängige humanitäre Organisation ...

Immaculata ist eine unabhängige humanitäre Vereinigung.
Das Abenteuer begann im Juni 2005. Es ist eine faszinierende Frau, die tief meine Kindheit geprägt und die wieder aufgetaucht 20 mir Jahre später das machte mich der Wunsch, sich zu engagieren gegeben springen und werfen mich persönlich in der humanitären. Ihr Name war Schwester Immaculata ...

Mit ein paar treue Freunde, die alle neugierig zu wissen, was zu Spenden geschieht vor Ort und bereit, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, und vor allem die Ergebnisse zu sehen, haben wir die "Immaculata Vereinigung" zu Ehren von Schwester Immaculata.
Durch meine Erfahrung von zehn Jahren in einer Französisch NGO (Asha), ich war in der Lage, Verwaltungs- und Management zur Entwicklung unseres Vereins wesentlichen Grundlagen zu bringen. Heute sind wir hundert Mitgliedern, alle Freiwilligen. Wir unterscheiden klar die Gaben der laufenden Verwaltungskosten. Diese leider zwingend, sind nur durch die jährliche Gebühr von unseren Mitgliedern (€ 12) abgedeckt.

Das Geld, das wir ernten ist voll aufgefangen - Wir nehmen keine Gebühren.

  • Es ermöglicht Kindern und ihren Familien zu helfen.
  • Es ermöglicht Mikro humanitäre Projekte, die wir, wie den Kauf von Matratzen und Betten für Kinder unterstützen.

Wir haben Genehmigung durch die Steuerabteilung der Ausgabe Hauts de Seine erhielten Quittungen jährlichen Spenden der Spender eine Steuerermäßigung zu profitieren.

Wir können jetzt durchzuführen guten Taten und die Ergebnisse sind ermutigend. Um weiter zu gehen, suchen wir neue Leute bereit sind zu investieren. "

Isabelle Bourvis, Gründer

Heute:

Wir sind hundert Mitglieder.

Das Büro-2012 2014 besteht aus:

  • Unser Präsident: Isabelle B. (Ist @)
  • Unser Schatzmeister: Martine D.
  • Unser Generalsekretär: Christine P.

Wie Sie uns erreichen? :

Per E-Mail:

Per Telefon: 0687752892


Seitenanfang